Viele Frauen haben nach der Schwangerschaft mit Gewichtsproblemen zu kämpfen und tun sich enorm schwer, nach der Geburt wieder abzunehmen. Das ist kein Wunder, ist dies doch von der Natur grundsätzlich erst einmal so gewollt. Denn in früheren Zeiten wurden diese Reserven benötigt, um das Neugeborene optimal zu versorgen. In der heutigen Zeit jedoch – mit ausreichenden und gesunden Nahrungsmitteln, ist das Abnehmen nach der Schwangerschaft für viele Frauen von entscheidender Bedeutung.

Abnehmen nach der Schwangerschaft durchs Stillen

Zunächst einmal. Stillende Frauen haben auch beim Abnehmen nach der Schwangerschaft echte Vorteile. Durch das Stillen verbraucht man als Frau pro Tag circa 500 Kalorien am Tag, welche dem Baby zugutekommen. Das bedeutet für viele Frauen, dass sie einfach normal weiteressen können und dabei immer noch Gewicht verlieren. Und das in einem so gesunden Maße, dass es weder der Mutter noch dem Kind schadet. Wichtig ist: Während des Stillens sollten keine Radikal-Diäten vorgenommen werden. Denn in den Fettzellen lagern sich mit der Zeit Giftstoffe ein, welche bei einer Radikal-Diät in zu großer Menge in den Körper gespült werden. Somit würden diese Stoffe auch in die Muttermilch übergehen und eventuell dem Kind schaden.

Gesund Abnehmen: Schwangerschaft kein Hindernis

Grundsätzlich sollten Sie nach der Schwangerschaft in Ruhe und mit Bedacht Abnehmen. Schwangerschaft bedeutet für viele Frauen, sich bei der Ernährung nicht zu zügeln, sondern mit Genuss zu essen. Genau dies wird allerdings nach der Schwangerschaft zu einem Problem. Gehen Sie am besten sehr früh dazu über, wieder selber und frisch zu kochen. Wichtig: Versuchen Sie das Snacken zwischendurch zu vermeiden, sondern genießen Sie lieber die ruhigen Momente, wenn Ihr Kind schläft, um sich selber etwas Ruhe zu gönnen. Snacks und Knabbereien sind dabei eher schlecht. Versuchen Sie so schnell wie möglich wieder regelmäßige Essenszeiten zu etablieren. Somit gewöhnt sich der Körper schnell wieder an einen strukturierten Tag, was den Hunger deutlich verringert. Wenn Sie die Essenslust überkommt, knabbern Sie einfach ein wenig Gemüse. So können Sie natürlich und vor allem gesund abnehmen. Schwangerschaft und Geburt sind schließlich ein guter Einschnitt, um sich wieder der gesunden Lebensführung zuzuwenden.

Abnehmen mit Spielgeist – einfach und mit Spaß

Die Motivation spielt beim Abnehmen nach der Schwangerschaft eine wichtige Rolle. Vor allem dann, wenn Ihr Umfeld kein Problem darin sieht, dass Sie nach der Schwangerschaft länger brauchen, um wieder in Form zu kommen. Auf der Webseite MyBodyBet finden Sie Unterstützung beim Abnehmen und können auf Ihren eigenen Abnehm-Erfolg wetten. So holen Sie sich spielerisch und einfach die notwendige Motivation, um Ihr Abnehmen nach der Schwangerschaft zu forcieren. So kommen Sie gesund und vor allem mit viel Motivation Ihren selbstgesteckten Zielen Schritt für Schritt näher und können sich für den anstrengenden Alltag als Mutter in Form bringen.