Chiawasser mit Zitrone – perfekt zum Abnehmen!

von | Jan 30, 2018 | Ernährung | 0 Kommentare

In unserem Blog wirst du häufig den Tipp bekommen, Wasser und ungesüßte Tees zu trinken, damit du möglichst nicht zu viele Kalorien über deine Getränke zu dir nimmst. Allerdings geht es auch besser, denn mit den richtigen Getränken kannst du nicht nur die Kalorienzufuhr reduzieren, sondern gleichzeitig dafür sorgen, dass dir das Abnehmen leichter gelingt. Ein echtes Wundergetränk ist dabei Chia-Wasser mit Zitrone. Die Samen waren bei uns lange Zeit relativ unbekannt – oder wusstest du vor fünf bis zehn Jahren schon, was Chia ist? Das hat sich definitiv geändert, und das ist gut so. Schließlich sind die kleinen Kerne unglaublich gesund und nährstoffreich. Entsprechend solltest du sie generell in deine Rezepte integrieren, beispielsweise eben mit Wasser und Zitrone.

Wir erklären dir im folgenden Artikel, wie du das Getränk zubereitest, wie es dir hilft und warum es so gesund ist. So kannst du deinen Abnehmprozess bei MyBodyBet gesund unterstützen, um deine Challenge auch tatsächlich zu gewinnen. So verdienst du dir neben dem gesunden Abnehmen direkt noch etwas Geld dazu.

Welche Zutaten brauche ich für Chiawasser mit Zitrone und wann trinke ich es am besten?

Damit du dir deinen eigenen Gesundheitsdrink mixen kannst, benötigst du

  • ein bis zwei Löffel Chiasamen,
  • eine Zitrone,
  • 300 ml Wasser
  • und einen Esslöffel Honig.

Für die Zubereitung füllst du einfach jeweils 150 Milliliter Wasser in zwei Gläser. In das erste Glas gibst du die Chiasamen und lässt sie eine halbe Stunde einweichen. Die Zitrone presst du aus und gibst sie in das zweite Glas. Abschließend füllst du beide Gläser zusammen, gibst Honig hinzu und rührst gut um. Bei Bedarf kannst du einen Mixer als Hilfsmittel dazunehmen. Fertig ist dein Wundergetränk.

Am besten funktioniert es, wenn du es direkt nach dem Aufstehen zubereitest und trinkst. So hast du einen guten Start in den Tag und sorgst durch die Chiasamen gleichzeitig dafür, dass du zusätzlich gesättigt wirst.

Was bringt mir das Rezept?

Zusammen mit einem ausgewogenen Frühstück sorgt das Getränk dafür, dass du lange satt bleibst. Das liegt vor allem an den Nährstoffen in den Chiasamen. Diese bestehen nämlich zu großen Teilen aus Eiweiß und Ballaststoffen. Das sättigt ohne große Kalorienzufuhr und sorgt gleichzeitig für die nötige Energie, die du brauchst, um den Tag aktiv bewältigen zu können. Zusätzlich quellen die Samen auf, wenn du sie in Wasser einlegst. Dadurch werden sie größer und sättigen besser. Das funktioniert etwa so, wie wenn du Reis aufkochst.

Auch die Zitrone enthält viele Ballaststoffe, die diesen Effekt zusätzlich unterstützen. Darüber hinaus findest du große Mengen Kalzium, Eisen und Antioxidantien in den Samen. Diese Inhaltsstoffe unterstützen vor allem deine Haut, machen sie straff und elastisch. Damit wirkst du dem Alterungsprozess entgegen.

Darüber hinaus kannst du jedoch von noch weiteren Vorteilen profitieren. Nicht nur dein Hungergefühl wird reguliert, wenn du Chia-Wasser mit Zitrone zu dir nimmst. Ergänzend erleichtert es dir auch die Verdauung. So hilfst du dem Körper dabei, Nährstoffe leichter aufnehmen und verwerten zu können.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Du reinigst deinen Körper und förderst eine gesunde Verdauung.
  • Du sorgst für ein gutes Sättigungsgefühl und versorgst dich mit Energie, ohne dabei zu viele Kalorien aufzunehmen.
  • Du reduzierst Hungerattacken vor dem Mittagessen, wenn du es mit einem ausgewogenen Frühstück kombinierst.
  • Zusätzlich nimmst du viele Nährstoffe und Vitamine zu dir und wirkst dem Alterungsprozess entgegen.

Insgesamt schaffst du es so, nicht nur gesund zu trinken, sondern hilfst auch deinem Körper. Entsprechend nutze das Getränk für dich, um deinem Ziel ein Stück näher kommen zu können und deine körperliche Fitness zu verbessern.